Das wichtigste ist zu wissen, was man da eigentlich macht!


 

Was natürlich auch immer schön ist auf so einem Semiar, man trifft Züchterkollegen-Freunde-verrückte wie ich!